Band 8


Brennpunkte II
Aufsätze, Gespräche, Meinungen und Sachinformationen zum Themenbereich Akkordeon
Bochum 2002

Brennpunkte erscheint in loser Folge als Informations- und Diskussionsforum, in dem kritisch und fachlich kompetent Themen behandelt werden, die das Akkordeon in pädagogischer und künstlerischer Hinsicht betreffen.

In Brennpunkte II werden Biographie und Werk von Zbigniew Bargielski vorgestellt. Folgende Themen werden in einer Reihe von Aufsätzen behandelt: Jesko Brandt analysiert Christoph J. Kellers Metamorphosen. Bislang unbekannte Erkenntnisse über Entstehung und programmatischen Inhalt von Leoš Janáceks ursprünglich für Harmonium komponierten Zyklus Auf verwachsenem Pfade, der seit geraumer Zeit zum Repertoire einiger Akkordeonisten gehört, enthält ein Artikel von Helmut C. Jacobs. Als Resultat der langjährigen Auseinandersetzung des Duo Duellante mit der Besetzung Akkordeon und Schlagzeug werden grundlegende Informationen zur Herausbildung und Etablierung einer der vielseitigsten Duokombinationen der Neuen Musik und eine kommentierte Repertoireliste vorgelegt. Stefan Kames beleuchtet kritisch die Rolle Hermann Ungers im Musikleben des Nationalsozialismus und informiert über dessen Akkordeonwerke. Drei Berichte sind einem Porträtkonzert von Stefan Hakenberg, der Internationalen Akkordeonwoche in Biel 1999 und Torbjörn Iwan Lundquist aus Anlaß seines Todes gewidmet. Unter der Rubrik Besprechungen werden sieben Bücher, Neuausgaben für die englische Concertina und eine Kammermusikrepertoireliste kritisch gesichtet und vorgestellt. Eine Dokumentation enthält zwei Artikel aus der Allgemeinen Musikalischen Zeitung von 1820 und 1841 über Instrumente mit durchschlagenden Zungen.

Die Mitarbeiter verzichten auf ein Autorenhonorar, das in einen Fonds fließt, aus dem ein Kompositionsauftrag für Akkordeon finanziert werden soll.

Es ist selbstverständlich, daß die Meinungen der Autoren nicht zwangsläufig mit denjenigen der Herausgeber übereinstimmen.


Inhaltsverzeichnis

Helmut C. Jacobs und Ralf Kaupenjohann: Editorial

Komponistenporträt

Georg Schulz: Der Komponist Zbigniew Bargielski
Biographie - Der Komponist im Gespräch mit Georg Schulz - Werke für oder mit Akkordeon - Bibliographie

Artikel

Jesko Brandt: Analytische Betrachtungen zu Christoph J. Kellers Metamorphosen für Akkordeon

Helmut C. Jacobs: Auf verwachsenem Pfade von Leoš Janácek (1854-1928). Die ursprüngliche Fassung für Harmonium, ihr programmatischer Inhalt und ihre Übertragung auf Akkordeon

Helmut C. Jacobs: Die Duobesetzung Akkordeon und Schlagzeug. Die Herausbildung und Etablierung einer neuen Ensembleformation des 20. Jahrhunderts

Helmut C. Jacobs und Hermann-Josef Tillmann: Kommentierte Repertoireliste für die Duobesetzung Akkordeon und Schlagzeug

Stefan Kames: Der Komponist Hermann Unger (1886-1958).  Kritische Betrachtung seiner Vita und seiner  Akkordeonwerke

Berichte

Ralf Kaupenjohann: Ein Dampfer landet an. Porträtkonzert Stefan Hakenberg

Sylke Meißner: Internationale Akkordeonwoche in Biel vom 8. bis 12. März 1999

Swedish Music Information Center: Torbjörn Iwan Lundquist (1920-2000) 

Besprechungen

Raimund Allebrand: Johannes Feldmann-Bürgers: Tango und Jazz. Kulturelle Wechselbeziehungen?

Helmut C. Jacobs: Die Neuausgaben der Concertina Connection Music Publications für die englische Concertina

Stefan Kames: Wolfgang Jacobi – Nicht nur im Andenken der Akkordeonisten? Heinz Benker/Jörg Mehren/Gunter Ullrich:   Wolfgang Jacobi - Jörg Mehren: Wolfgang Jacobi. Studien zu Leben und Werk

Ralf Kaupenjohann: Bundesakademie für musikalische  Jugendbildung Trossingen: Literatur für Kammermusik mit Akkordeon (Akkordeon-Ensemble und Akkordeon mit  sonstigen Instrumenten) 

Ralf Kaupenjohann: Gero Ch. Vehlow: Studien zur Geschichte der Musik für Harmonium

Dieter Krickeberg: Hans-Peter Graf: Entwicklungen einer Instrumentenfamilie: Der Standardisierungsprozess des Akkordeons

Mark Richli: Christian Ahrens/Gregor Klinke (Hrsg.): Das Harmonium in Deutschland. Bau, wirtschaftliche Bedeutung und musikalische Nutzung eines „historischen“  Musikinstrumentes

Martin Vogt: Hartmut Berghoff: Zwischen Kleinstadt und Weltmarkt. Hohner und die Harmonika 1857-1961

Dokumentation

Gleichmann: Ueber die Erfindung der Aeoline oder des Aeolodikon

Anonymus: Das Melophon, ein neues musikalisches  Instrument


ISBN 10: 3-924272-07-7
ISBN 13: 978-3-924272-07-4
172 Seiten
Preis: € 15